Trainer des Jahres: Klopp verliert wieder gegen Guardiola

Fußball – Kurz nach der verlorenen Meisterschaft hat Liverpools Teammanager Jürgen Klopp schon wieder das Nachsehen im Duell mit Pep Guardiola. Der Coach von Manchester City ließ ihn auch bei der Wahl zum „Premier-League-Trainer des Jahres“ durch die englische Trainer-Vereinigung hinter sich. Dem Katalanen gelang damit auch bei der Auszeichnung die erfolgreiche Titelverteidigung. Am letzten Spieltag der Premier League am Sonntag hatte sich Man City im engen Meisterrennen mit einem Punkt Vorsprung auf die „Reds“ durchgesetzt.