Mega-Transfer? Der FC Bayern soll mit Sané verhandeln

Fußball – Der FC Bayern hat laut „Daily Record“ Gespräche mit dem englischen Meister Manchester City über einen Wechsel von Leroy Sané aufgenommen. Demnach haben die Münchner auch die Erlaubnis erteilt bekommen, mit den Beratern des Angreifers über mögliche Vertragsdetails zu sprechen. Sané war im Sommer 2016 von Schalke 04 zu City gewechselt. Sein Vertrag in Manchester läuft noch bis zum Sommer 2021. Der 23-Jährige soll angeblich mehrere Angebote zur Verlängerung abgelehnt haben. In der abgelaufenen Premier-League-Saison kam Leroy Sané in 31 Spielen zum Einsatz, aber nur 21 Mal stand er dabei in der Startelf.