Last-Minute-Wahnsinn! DEB-Team dreht Spiel gegen Slowakei

Eishockey – Was für eine Schlussphase! Dank der letzten beiden Minuten gewann das deutsche Eishockey-Nationalteam gegen starke Slowaken 3:2 (0:0, 1:2, 2:0) und siegte damit auch im vierten Gruppenspiel der WM. Den entscheidenden Treffer erzielte NHL-Superstar Leon Draisaitl 27 Sekunden vor Schluss. Nach ihrem besten WM-Start seit 1930 ist die DEB-Auswahl nur noch theoretisch von einem der ersten vier Plätze zu verdrängen, die zur Teilnahme an der K.o.-Runde berechtigen.