Auftaktsieg für einzige Deutsche in Rom

Tennis – Wenigstens Julia Görges hält die deutsche Fahne beim WTA-Turnier in Rom hoch- Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich gegen die Weltranglisten-25. Hsieh Su-wei aus Taiwan mit 6:3, 6:4 durch. In der nächsten Runde trifft die Wimbledon-Halbfinalistin entweder auf Jelena Ostapenko oder Mihaela Buzarnescu. Angelique Kerber hatte das Turnier verletzungsbedingt absagen müssen, Mona Barthel schied in der ersten Runde aus.