Schwester von 96-Star flüchtet unter Tränen aus dem Stadion

Fußball – Bitterer hätte der Abschied von Niclas Füllkrug von Hannover 96 kaum laufen können. Der gebürtige Hannoveraner verlässt die 96er nach dem Abstieg und wechselt für läppische 6,5 Millionen zu Werder. Was den Fans der „Roten“ besonders sauer aufstieß, war ein lustiges Willkommensvideo von Füllkrug bei „WerderTV“, welches mitten im Hannoveraner Abstiegskampf die Runde machte. Als der Stürmer beim Heimsieg gegen Freiburg nach monatelanger Verletzung in den Schlussminuten eingewechselt wurde, brach ein gellendes Pfeifkonzert über den einstigen Fanliebling her. Zu viel für seine Schwester Anna-Lena auf der Tribüne, selbst Spielerin bei Hannover 96, die unter Tränen das Stadion fluchtartig verließ.