Trotz Traumtor von Ex-HSV-Stinkstiefel: Hannover steigt ab

Fußball – Drama pur in der Fußball-Bundesliga! Am vorletzten Spieltag der Saison standen die ersten Entscheidungen an. Der 1. FC Nürnberg kassierte ein deutliches 0:4 gegen Mönchengladbach und steigt nach einem Jahr Bundesliga wieder ab, auch Hannover 96 hat es erwischt. Die Niedersachsen legten zum Abschied nochmal eine Gala hin und fegten den SC Freiburg 3:0 weg. Ex-HSV-Stinkstiefel Sousa Walace hatte mit seinem Traumtor den Endstand besorgt.