Deutsches Team startet in die Eishockey-WM

Eishockey – Das deutsche Team greift heute gegen Außenseiter Großbritannien in die 83. Eishockey-WM in der Slowakei ein. Top-Favorit auf den Titel ist Rekord-Weltmeister Russland, dahinter werden auch Titelverteidiger Schweden und den USA gute Chancen eingeräumt. In diesem Jahr sind die Kader der Teilnehmer durchgängig besonders gut mit etlichen Topstars aus der nordamerikanischen Profiliga NHL besetzt. Das deutsche Team hat in Leon Draisaitl den viertbesten Scorer der abgelaufenen NHL-Hauptrunde dabei, geht aber dennoch eher als Außenseiter ins Turnier. Selbsternanntes Ziel ist das Erreichen des Viertelfinals.