Trauer um ehemaligen Leichtathletik-Europameister

Leichtathletik – Der frühere Speerwurf-Europameister Michael Wessing ist Anfang der Woche überraschend an den Folgen einer Operation gestorben. Bei der EM 1978 in Prag feierte Wessing seinen größten Erfolg, als er mit einer Weite von 89,12 Metern Europameister wurde. Auf der Höhe seines Zenits verpasste Wessing die Olympischen Spiele 1980 aufgrund des Boykotts der Westländer. Wessing wurde 66 Jahre alt.