Kurios: Liverpools Ecken-Trick ging selbst Klopp zu schnell!

Fußball – Es war die Szene des Spiels: Beim Champions-League-Halbfinal-Wunder des FC Liverpool gegen Barcelona (4:0) führte Trent Alexander-Arnold eine Ecke schnell aus, die Katalanen befanden sich noch im Tiefschlaf – Liverpools Origi schaltete blitzschnell und traf zum 4:0. Kurios: Das ging selbst Trainer Jürgen Klopp zu schnell. „Ich habe mich umgedreht und sehe nur den Ball ins Tor fliegen“, sagte der Coach bei Sky. „Die Idee ist in dem Moment entstanden, das war eine Idee von Trent Alexander-Arnold. Die Jungs machen da einen sensationellen Job.“