Immer an die Chance geglaubt: Klopp erklärt das Liverpool-Wunder

Das „Wunder von Anfield“ schien unmöglich: Nach dem 0:3 im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Barcelona schien ein Weiterkommen in der Champions League für den FC Liverpool fast unmöglich. Trainer Jürgen Klopp erklärte, wie es sein Team doch geschafft hat: „Einer Mannschaft, die gar nicht dran glaubt, kannst du nicht vermitteln, was möglich ist. Meine Mannschaft hat nach dem Spiel in Barcelona schon das Gefühl gehabt, dass noch etwas drin ist“, sagte Klopp nach dem 4:0-Sieg im Rückspiel gegenüber „Sport1“. „Es ist ein bisschen schwer zu kommunizieren, wenn du in Barcelona 0:3 verlierst. Aber intern haben die Jungs schon das Gefühl gehabt, wir können nochmal etwas probieren. Ich hab ihnen vor dem Spiel gesagt: Normalerweise ist es unmöglich, aber weil ihr es seid, haben wir eine Chance.“