Kölner Müller führt DEB-Team bei WM als Kapitän an

Eishockey – Moritz Müller wird das deutsche Nationalteam bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei als Kapitän anführen. Das sagte Bundestrainer Toni Söderholm am Dienstag in Mannheim vor dem letzten Vorbereitungsspiel gegen die USA (19 Uhr, Sport1 live). Der 32-jährige Verteidiger spielt in der Deutschen Eishockey Liga für die Kölner Haie und gehört in der DEB-Auswahl schon länger zum Kreis der Führungsspieler. Als Kapitän folgt Müller auf NHL-Verteidiger Dennis Seidenberg, der bei der WM 2018 in Dänemark das Amt noch unter Söderholms Vorgänger Marco Sturm übernommen hatte.