Das sagt Liverpool-Held Origi über seine magische Nacht

Fußball – Beim VfL Wolfsburg wurde Liverpool-Star Divock Origi einst nicht glücklich, beim FC Liverpool ist er jetzt der Held. Mit zwei Toren hatte der Belgier einen maßgeblichen Anteil am sensationellen Finaleinzug der „Reds“. Nach dem Spiel sagte der Stürmer: „Es ist ganz, ganz schwer, das in Worte zu fassen. Es war ein unglaublich! Natürlich haben auch die Fans eine Rolle gespielt. Davon werde ich ein Leben lang träumen.“ Über die freche Eckenvariante, die zum entscheidenden vierten Tor führte, sagte der Ex-Wolf: „Das war einstudiert! Der Trainer hat uns gesagt, wir sollen schnell reagieren. Ich habe dann gesehen, dass sie unsortiert waren.“