290.000 Euro Gehalt pro Woche? Ajax-Jungstar: Nein, danke!

Fußball – Klar ist, dass Matthijs de Ligt im Sommer den Verein wechseln und Ajax Amsterdam verlassen wird. Wohin es den 19-Jährige zieht, ist offen, doch das finanziell beste Angebot hat der Niederländer laut seines Beraters Mino Raiola bereits abgesagt. Manchester United lockte mit einem Jahresgehalt von 15 Millionen Euro (290.000 Euro pro Woche), doch de Ligt hält die „Red Devils“ sportlich nicht mehr für attraktiv genug. Als Topfavorit auf seine Verpflichtung gilt der FC Barcelona, der ebenfalls um den Verteidiger wirbt.