Qualifikation verpasst! Ludwig und Kozuch müssen auf Wildcard hoffen

Beachvolleyball – Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig und ihre neue Partnerin Margareta Kozuch müssen für die Heim-WM in Hamburg (28. Juni bis 7. Juli) auf eine Wildcard hoffen. Das in diesem Jahr neu zusammenspielende Nationalduo fehlt auf der Teilnehmerliste der 90 Teams, die der Volleyball-Weltverband FIVB am Montag veröffentlichte. Trotzdem sei es „höchstwahrscheinlich“, dass die Weltmeisterin Ludwig eine Wildcard erhält, teilte der Verband mit. Ludwig/Kozuch hatten mit ihren schwächeren Resultaten bei den Welttour-Turnieren in China und Malaysia ein Direktticket für Hamburg um 17 Punkte knapp verpasst.