Pokalsieger vergessen nach Suff-Nacht ihre Trophäe!

Wasserball – Die Spieler von Waspo Hannover haben am Wochenende in Düsseldorf zum dritten Mal nacheinander den DSV-Pokal gewonnen. Beim Feiern in einer Kneipe wurde es anschließend so wild, dass die Mannschaft beim Heimtorkeln den Pokal schlichtweg liegen ließ! „Mittlerweile hat sich das edle Teil aber wieder eingefunden“, sagte Präsident Bernd Seidensticker.