NHL-Torwart sagt für Eishockey-WM ab

Eishockey – Das deutsche Nationalteam muss bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei auf NHL-Torhüter Thomas Greiss verzichten. Der 33-Jährige habe Bundestrainer Toni Söderholm angeschlagen abgesagt, teilte der Deutsche Eishockey-Bund mit. Söderholm hatte nach dem Playoff-Aus der New York Islanders in der NHL auf eine Zusage von Greiss gehofft.