Klopp muss im Halbfinal-Rückspiel auf zwei Offensivstars verzichten

Fußball – Das ist richtig bitter für den FC Liverpool. Im Champions-League-Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona muss die Mannschaft von Jürgen Klopp auf seinen Superstar Mohamed Salah verzichten. „Er hat eine Gehirnerschütterung und darf nicht spielen“, sagte Klopp. Auch der Brasilianer Roberto Firmino fehlt wegen einer Muskelverletzung weiterhin. Das Hinspiel hatten die „Reds“ mit 0:3 verloren.