UHC bucht Ticket für die Endrunde

Hockey – Die Männer des Uhlenhorster HC haben sich am vorletzten Spieltag mit einem 5:1-Sieg im Derby beim Hamburger Polo Club ein Ticket für das Final Four in Krefeld (18./19. Mai) gesichert. Der UHC profitierte dabei von der überraschenden 2:3-Niederlage des Harvestehuder THC gegen den Club an der Alster, der sich dadurch den Klassenerhalt sicherte. Bei den Frauen verteidigte der UHC durch einen 4:1-Sieg gegen Schlusslicht Bremen die Tabellenführung. Alster spielte 1:1 beim HTHC.