Bei Barcelona-Pleite: Dembele verletzt sich nach 25 Sekunden

Fußball – Die Niederlage in der Primera Division bei Celta Vigo (0:2) konnte Ernesto Valverde verkraften, sein Team steht bereits als Meister fest. Doch der Trainer des FC Barcelona ärgerte sich darüber, dass er im Halbfinal-Rückspiel der Champions League beim FC Liverpool (Hinspiel: 3:0) wohl auf Ousmane Dembele verzichten muss. Der frühere Dortmunder zog sich nach 25 Sekunden eine Muskelverletzung zu und musste ausgewechselt werden. „Ich weiß nicht, was passiert ist. Ich glaube nicht, dass er sich falsch warmgemacht hat. Als Trainer habe ich dafür keine Erklärung. Er ist ein wichtiger Spieler für uns, es ist ungünstig, ihn für die verbliebenen Partien zu verlieren. Seine Verletzung hat unsere Pläne etwas verändert.“