Klares Ziel: Vettel will unbedingt „mit Ferrari Weltmeister werden“

Formel 1 – Ferrari-Star Sebastian Vettel hat trotz der derzeitigen Dominanz von Mercedes den Titel in der Formel 1 nicht aufgegeben. „Das Ziel ist, mit Ferrari Weltmeister zu werden“, sagte der 31-Jährige im Interview mit dem „Spiegel“. Auch im vierten Saisonrennen beim Großen Preis von Aserbaidschan in Baku hatte sich Vettel dem Silberpfeil-Duo mit Valtteri Bottas und Weltmeister Lewis Hamilton geschlagen geben müssen.„Wenn wir auf Augenhöhe sind, können wir sie schlagen. Das haben wir ja phasenweise bereits bewiesen“, sagte Vettel, der nach seinem dritten Platz in Baku schon 35 Punkte Rückstand auf den führenden Bottas und 34 auf Hamilton hat. Das nächste Rennen findet am 12. Mai statt, dann steht der Große Preis von Spanien in Barcelona auf dem Programm.