Jarsteins Knie – Hertha-Keeper muss unters Messer!

Fußball – Hertha-Stammtorwart Rune Jarstein soll sich einer Knie-Operation unterziehen. Der 34 Jahre alte Norweger hütete beim 3:1 gegen Stuttgart die volle Spielzeit den Berliner Kasten, doch „die Probleme hat er schon länger“, berichtete Trainer Pal Dardai nach der Partie. Ein genauer OP-Termin steht noch nicht fest, soll aber in der kommenden Woche liegen. Jarstein soll schon jetzt unters Messer, um zum Start in die neue Saison wieder fit zu sein. Damit könnte in den letzten zwei Saisonspielen der Berliner in Augsburg und gegen Leverkusen der junge Dennis Smarsch (20) zu seinem Bundesliga-Debüt kommen.