Große Ehre: Trump lädt Golf-Star Woods ins Weiße Haus ein

Golf – Nach seinem fantastischen Triumph beim Masters in Augusta wartet auf Superstar Tiger Woods der nächste Höhepunkt seines Lebens. US-Präsident Donald Trump wird den 43-jährigen Golfprofi morgen bei sich im Weißen Haus empfangen und mit der Freiheitsmedaille auszeichnen, wie eine Sprecherin des Präsidenten bestätigte. Woods und Trump kennen sich seit langer Zeit und haben schon mehrfach, zuletzt im Februar, miteinander gegolft. Die Freiheitsmedaille ist die höchste zivile Auszeichnung der USA.