99:94 – die Towers sind Zweitliga-Meister!

Basketball – Nach dem dramatischen Aufstieg in die 1. Bundesliga am Dienstag in Chemnitz haben sich die Hamburg Towers in eigener Halle auch die Zweitliga-Meisterschaft gesichert. Nach dem 87:90 im Hinspiel bezwangen die „Türme“ Mitaufsteiger Nürnberg Falcons mit 99:94. Der erst 18-jährige Justin Hollatz sorgte mit seinem Drei-Punkte-Wurf zum Endstand elf Sekunden vor Schluss für überschäumenden Jubel in der edel-optics.de-Arena in Wilhelmsburg.