UEFA-Fünfjahreswertung: Deutschland punktet dank Frankfurt

Fußball – Die Bundesliga hat dank des 1:1 von Eintracht Frankfurt im Halbfinal-Hinspiel der Europa League gegen den FC Chelsea den Rückstand auf Italien in der UEFA-Fünfjahreswertung auf 2,941 Punkte verkürzt. Da Italien in den laufenden Wettbewerben keinen Teilnehmer mehr stellt und dem Land zur kommenden Saison 19,000 Punkte aus 2014/15 gestrichen werden, Deutschland aber nur 15,857 verliert, wird die Bundesliga als Dritter der Fünfjahreswertung in die neue Saison starten. Die Nationen auf den ersten vier Plätzen erhalten vier Fixstarterplätze für die Champions League.