Werder Bremen kauft Spieler von Bayern München

Fußball – Werder Bremen steht kurz vor der Verpflichtung von Leihspieler Marco Friedl vom FC Bayern München. „Ich denke, dass wir eine Einigung im Laufe der nächsten Woche hinbekommen werden“, sagte Werders Sportchef Frank Baumann. Innenverteidiger Friedl steht in München noch bis Sommer 2021 unter Vertrag. Verlassen wird Bremen hingegen Stürmer Aron Johannsson. „Ich bin sehr traurig, dass ich gehen muss, denn ich hatte hier unglaublich viel Pech“, sagte der US-Amerikaner dem Onlineportal „deichstube.de“. Der Angreifer war im Sommer 2015 für rund vier Millionen Euro aus Alkmaar zu Werder gekommen, litt aber oft unter Verletzungen.