Özil spricht über seine Zukunft bei Arsenal

Fußball – Der ehemalige deutsche Nationalspieler Mesut Özil denkt nicht über einen Abschied von seinem englischen Klub FC Arsenal nach. „Mein Vertrag läuft noch zwei Jahre“, sagte der 30-Jährige dem TV-Sender Sky. Diesen wolle er auch auf jeden Fall einhalten, auch wenn er sich noch nicht im Klaren sei, was in Zukunft kommen wird. Unter Neu-Coach Unai Emery verlor Özil zuletzt seinen Stammplatz bei Arsenal.