Nagelsmann sieht Kampf um Europacup-Plätze „relativ offen“

Fußball – Für Trainer Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim ist der Kampf um die Europacup-Plätze drei Spieltage vor Saisonende „relativ offen“. „Das ist das Reizvolle an der Konstellation“, sagte der 31-Jährige vor der Partie am Sonnabend beim direkten Konkurrenten Borussia Mönchengladbach. „Mein Wunschtraum bleibt Platz vier. Mit den anderen internationalen Plätzen wäre ich auch zufrieden.“ Derzeit liegt Eintracht Frankfurt (54 Punkte) auf dem vierten Rang. Es folgen Gladbach, Bayer Leverkusen (beide 51), Hoffenheim (50) und der VfL Wolfsburg (49.)