Handball: Rückschlag für die Füchse Berlin

Handball – Im Kampf um einen Europapokalplatz haben die Füchse Berlin in der Männer-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Haupstädter unterlagen im Verfolgerduell dem Bergischen HC in Solingen mit 26:28 (12:14). Die Berliner sind nun nur noch Tabellensiebter und stehen hinter dem BHC. Einen großen Schritt in Richtung EHF-Pokal machte die MT Melsungen mit dem 27:22 (14:11) bei den Eulen Ludwigshafen mit 27:22 (14:11). Der VfL Gummersbach steckt hingegen weiter im Tabellenkeller fest, verlor bei der HSG Wetzlar mit 23:30 (9:15).