Ewige CL-Torjägerliste: Messi macht Jagd auf Ronaldo

Fußball – Mit seinem Doppelpack beim 3:0 gegen den FC Liverpool im Halbfinal-Hinspiel der Champions League hat Barcelonas Superstar Lionel Messi in der ewigen Torjägerliste der Königsklasse aufgeholt. Mit seinen Treffern 111 und 112 in diesem Wettbewerb verkürzte der zweitplatzierte Argentinier seinen Rückstand auf den führenden Cristiano Ronaldo (Juventus Turin). Der Portugiese hat 126 Tore in der Champions League auf seinem Konto. Auf Rang drei liegt der Spanier Raul (71). Bester Deutscher: Bayern-Stürmer Thomas Müller auf Rang zwölf (42 Tore). Sechster ist sein polnischer Vereinskollege Robert Lewandowski (53)