„Einer der Größten aller Zeiten“: Liverpool adelt Messi nach Halbfinale

Fußball – Auch die geschlagenen Verlierer des FC Liverpool würdigten nach dem 0:3 (0:1) im Hinspiel des Champions-League-Halbfinales gegen den FC Barcelona den argentinischen Superstar Lionel Messi. „Was ein Schuss, verrückt“, sagte Liverpools Trainer Jürgen Klopp über den Freistoß, den Messi in der 82. Minute zum Endstand verwandelt hatte. „Er ist einer der Größten aller Zeiten, in der Champions League bringt er immer wieder diese besonderen Momente“, sagte Liverpools Mittelfeldspieler James Milner und konstatierte ebenso frustriert wie treffend: „Du kannst ihn nicht 90 Minuten ausschalten, dafür hat er zu viel Qualität.“