Crocodiles haben einen neuen Geschäftsführer

Eishockey – Die Crocodiles haben einen neuen Verantwortlichen: Sven Gösch hat zum 1. Mai das Amt des Geschäftsführers der 1. Hamburger Eissport GmbH übernommen und leitet damit ab sofort das Geschehen bei den „Crocos“. Der 46-Jährige hatte Ende November 2014 die Crocodiles als Trainer übernommen, 2015 war er in die Sportliche Leitung gewechselt. Neben der Geschäftsführung wird Gösch ebenfalls das Amt des Sportchefs bekleiden. „Ich freue mich sehr, dass man mir die Möglichkeit gibt, mich hauptberuflich bei den Crocodiles einzubringen“, sagte Görsch. „Es ist für mich eine tolle Herausforderung, der ich mich jetzt zu 100 Prozent widmen kann.“