Nach Aufstieg: Engländer benennen Baby nach deutschem Trainer!

Fußball – Es war ein großer Erfolg für Norwich City und fast ein Wunder: Der deutsche Trainer Daniel Farke machte mit dem englischen Klub den Aufstieg in die Premier League perfekt. Für zwei Fans aus Norwich Grund genug, dem Coach auf ganz besondere Weise zu ehren – ihr Sohn erhielt den Zweitnamen „Farkelife“, genau wie die Aufstiegshymne des Teams. Vier Tage vor dem Aufstieg kam der kleine Junge der beiden japanischen Einwanderer zur Welt.