Ex-Nationaltorwart René Adler beendet Karriere

Fußball – Der ehemalige Nationaltorwart René Adler beendet mit 34 Jahren als Profi des FSV Mainz 05 zum Saisonende offiziell seine Karriere. „Das Vertrauen in den Körper ist einfach nicht mehr da, es macht deshalb keinen Sinn mehr, darum höre ich nun auf“, erklärt Adler im exklusiven Interview mit dem Magazin „stern“. Das letzte Bundesligaspiel bestritt Adler somit am 29. April 2018 beim 3:0-Heimsieg seines Vereins gegen RB Leipzig, bevor ihn eine schwere Knorpelverletzung im Knie außer Gefecht setzte. „Es war ein mentaler Kraftakt. Ich habe dafür einen hohen Preis bezahlt. Mein Körper hat genug gelitten“, sagt Adler mit Blick auf seine gesamte Laufbahn. Insgesamt absolvierte er 269 Bundesligaspiele für Mainz 05, den HSV und Bayer Leverkusen sowie zwölf Länderspiele.