Ex-Bundestrainerin Jones coacht jetzt in der Landesliga!

Fußball – Die ehemalige Bundestrainerin Steffi Jones hilft beim Gelsenkirchener Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 im Trainerstab aus. Wie die Zeitungen der „Funke Mediengruppe“ berichten, soll die in Gelsenkirchen lebende 46-Jährige den Chefcoach Marcel Dietzek bis zum Saisonende dabei unterstützen, den Abstieg der Mannschaft zu verhindern, die derzeit Vorletzter ist. Die 111-malige Nationalspielerin Jones war Weltmeisterin (2003) und gewann drei EM-Titel. Als Trainerin der Frauen-Nationalelf, die sie nach dem Olympiasieg 2016 von Silvia Neid übernahm, lief es für Jones aus verschiedenen Gründen nicht gut – im März 2018 trennte sich der DFB von ihr. Seit vergangenem November wird die DFB-Elf von Martina Voss-Tecklenburg trainiert.